NBV-Verbandsverwaltung

  Anleitungen und Funktionen  
 

zurück zur Übersicht

Erteilung von weiteren Zugangsberechtigungen

Von den zugangsberechtigten Vereinsvertretern können weitere Berechtigungen vergeben werden, z.B. an den Vereinssportwart, Stellvertreter usw. Es können individuelle Rechte eingestellt werden.

Der Vereinsadministrator (im Allgemeinen der Spartenleiter) loggt sich bei der Online-Verbandsverwaltung des NBV ein und ruft im linken Menü unter 'Verein - Berechtigungen' das Formular für neue Admins auf.

Die weitere Vorgehensweise ist selbsterklärend.


Den neuen Admins können individuelle Lese- oder Bearbeitungsrechte zugeteilt werden.

Neueintragung von Berechtigungen werden sofort wirksam, d.h. sie brauchen nicht durch die Verbandsverwaltung bestätigt werden.

Bei der Eintragung eines neuen Administrators erhält dieser automatisch per E-Mail die Zugangsdaten.

Pro Verein können z.Zt. maximal 5 weitere Adminrechte vergeben werden. Für die Zukunft ist geplant, dies von der Anzahl der Mannschaften des Vereins abhängig zu machen.


Erläuterung der Funktionen/Symbole:

: Neuen Vereins-Administrator einfügen (Name, E-Mail, Passwort vergeben, Berechtigungen)
: Bestehenden Adminstrator bearbeiten (Name, E-Mail, Berechtigungen)
: Bestehenden Administrator löschen

 

 

© Copyright 2000 - 2019, Niedersächsischer Badminton-Verband